Günstige und schnelle Reinigung von Industriefassaden

Der erste Eindruck

für Besucher sind Fassade und Außenanlagen.Witterungsbedingte Einflüsse lassen Fassaden von Produktion und Lager schnell schmuddelig wirken.

Eine Industriefassaden-Reinigung mit Stellen eines Gerüstes und entsprechenden Beeinträchtigungen der Abläufe ist lästig und teuer. Dies gilt für alle Fassaden aus nicht saugenden Materialien.

Das muss nicht sein! Durch die Reinigung mit entmineralisiertem Wasser kann über wasserführende Stangensysteme bis zu 20m Höhe vom Boden aus gereinigt werden. Da i.d.R. keine scharfen Reiniger zum Einsatz kommen, ist die Maßnahme umweltfreundlich und beschädigt die umliegenden Grünanlagen nicht.

Und das Ganze zu einem Preis, für den Sie nicht einmal ein Gerüst stellen lassen können.

Interessant? Hier gibt es weitere Infos und einen unverbindlichen vor-Ort-Termin (klick):

Es gibt selbstverständlich auch wirtschaftlich interessante Lösungen für saugende Fassaden, wie sie z.B. in der Regel bei Wohngebäuden vorkommen. Hier gibt es dazu Näheres (klick):

 

Übrigens:

Was ist das Besondere an entmineralisiertem Wasser?

Das Wasser für die Fassadenreinigung für durch einen speziellen Filter entmineralisiert. Dadurch wird das Wasser „hungrig“, d.h. es strebt danach, Stoffe aufzunehmen. So wird eine Reinigung ohne Zusatz von scharfen Reinigungmittel möglich. Sehen Sie selbst:

Fassade teilweise gereinigt mit demineralisiertem Wasser
Fassadenreinigung mit demineralisiertem Wasser

Bei diesem Objekt kam kein zuätzlicher Reiniger zum Einsatz – nur Wasser!

Und wie kann ich Ihnen helfen?

Industriefassaden-Reinigung ohne Gerüst

Albert V. Schlüter


Diplom-Betriebswirt (FH) Sachverständiger für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden (TÜV) Staatlich anerkannter Desinfektor


Beitragsnavigation