Graffiti auf geschütztem Untergrund

Wirksame Anti-Graffiti-Systeme

Eine Graffiti-Entfernung von geschützten Flächen ist in aller Regel schonend und gründlich. Die Fassade leidet nicht unter der Reinigung. Bei permanenten Systemen kann eine bis zu 50malige Reinigung erfolgen, bevor der Schutz erneuert werden muss. Bei temporären Systemen wird der Schutz nach jedem Reinigungsvorgang an der betroffenen Stelle erneuert.

 Geschützte Wand mit Graffiti-Tag Geschützte Wand nach der ersten Reinigung Graffiti-Entfernung von geschützter Wand - Ergebnis

Die hier versprühte Farbe war sehr hartnäckig und konnte erst nach mehrmaligen Reinigungsgängen komplett entfernt werden. Eine ungeschützte Fassade müsste spätestens jetzt neu gestrichen oder beschichtet werden!

Der Graffitischutz war ca. ein Jahr vor diesem Fall aufgebracht worden. Die seinerzeit vorhandenen Graffiti wurden fachgerecht entfernt und die Fläche wurde fachgerecht beschichtet.

Der Farbton konnte sehr gut nachgestellt werden. Durch die Verwitterungen im ungeschützten Bereich oberhalb von ca. 2,50 lässt sich ein Farbunterschied ausmachen, der angesichts der notwendigen Kosten für eine komplette Beschichtung der Giebelwand inklusive Einrüsten oder Hubsteiger zu vernachlässigen ist.

Mehr zum Thema Anti-Graffiti-Systeme gibt es übrigens hier.

Und was kann ich für Sie tun?

Graffiti-Entfernung von geschützten Flächen

Albert V. Schlüter


Diplom-Betriebswirt (FH) Sachverständiger für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden (TÜV) Staatlich anerkannter Desinfektor


Beitragsnavigation